Montag, 5. Dezember 2016

wunderschönes Wochenende



 mit meiner Mama , dem Jüngsten und seinem Freund auf dem Weihnachtsmarkt


  
Rauhreif

 Knoblauchbrot
 Schluppis für Loreley, damit sie warme Pütterkes hat

Blick aus dem Fenster von Kind5,Sohn3, meist aushäusig.....

Samstag haben wir unser Weihnachtsgeld investiert in eine neue Toilettenschüssel, einen neuen Spülkasten, einen Toilettendeckel , bestimmte Verbindungsschrauben und einen richtig großen Teppich 


davon später mehr, versprochen

jedenfalls haben wir uns echt gefreut, diese Sachen kaufen zu können

Samstag sind Almanzo und ich wieder zum 
Hauptfriedhof spaziert bei herrlichem Wetter


Weihnachtsessen im Kleingartenverein und 



der Jüngste und sein Freund wurden vom Onkel eingeladen und begleitet,



durchgefroren aber begeistert kamen sie wieder


genug für ein Wochenende
sagt sich
Sanne





Samstag, 19. November 2016

this moment- Wohnzimmerbesuch


letzte Woche feierten wir hier im "Dorf" St. Martin
 der arme Bettler bekam einen Extragruß
 und ja, in letzter Minute noch Liedtexte ausdrucken

 die Kölner Familie kam zu Besuch und übernachtete im Wohnzimmer
die erste Nacht bei Omi und Opa für Loreley

oh, gebadet wurde auch bei uns.....


und nachher mit altbewährtem Arnikaöl "baby"massiert

herzlichen Dank für eure Glückwünsche und guten Gedanken zu unserem Großelternglück

einen Geburtstag gab es Donnerstag , unser Kind4,Sohn2 wurde 22!


alles Gute und herzlichen Glückwunsch lieber P.!

Sanne


PS ja, es sieht so durcheinander aus, wie es im Moment ( haha) gerade ist
seit ein paar Wochen läuft hier einiges kreuz und quer
bis ich wortwörtlich nicht mehr laufen konnte......erst streikte das Knie ( und wie) und jetzt der kleine Zeh.......so klein der Zeh, so groß die Auswirkung
aber
es muss wohl so sein
stille Stunden auf dem Sofa, Bein/ Fuß hoch, Tee, Schreibstift und Tagebuch in der Nähe und zuversichtlich warten bis es besser wird




Sonntag, 13. November 2016

unser größtes Glück



eigentlich hatte ich ein wunderschönes, fortlaufendes Posting geplant.....

neun Monate reichten mir aber leider nicht zur Vorbereitung, deshalb zeige ich euch halt angeregt durch den


unser größtes Glück:


wir sind seit dem 26.9.2016  12.04 Großeltern!

unser Kölner Kind ist Mama geworden 

wir sind sehr dankbar und stolz und voller Freude

unsere Gefühle sind wirklich kaum beschreibbar

ein besonderes Geschenk hat mir unser KölnerKind zusätzlich gemacht

unsere Enkelin heisst

Loreley Susann Henrike

Loreley ihr Rufname und die Namen der Großmütter väter-und mütterlicherseits

gell, das sind gute Neuigkeiten?

es grüßt euch 
Omi Sanne




Mittwoch, 2. November 2016

bemerkenswertes Video




mit deutschen Untertiteln

Sanne

Sonntag, 23. Oktober 2016

everything ok?



just press this undangerous button

trust me

everything will be ok

in the end
 and if it´s not
it´s not the end 


hinter uns liegen turbulente Wochen
es gibt viel, sehr viel zu erzählen

und das hindert mich daran, zu beginnen

deshalb: einfach mal den Knopf drücken
und dann sollte es gehen !


herzliche Grüße

Sanne

Freitag, 30. September 2016

Rückschau














so sah das Kölner Kind vor 25 Jahren aus

ich schwelge gerade in Erinnerungen

Sanne

Dienstag, 9. August 2016

Kind5,Sohn3 ist 18!



unser Jonathänchen ist zum Johnny geworden

alles Gute und herzlichen Glückwunsch, mein Jung!

Pubertät scheint langsam aber sicher überstanden, hurra!

besonders schätze ich an dir deinen wunderbaren Humor, deine morgendliche gute Laune, dein Talent mit Menschen umzugehen, deine schönen Augen und das ich mittlerweile zu dir aufschauen kann, mein Großer, das macht mich echt froh, du zukünftiger Onkel.....oder war es Tante?

hdgdl
deine Mama


Montag, 1. August 2016

hello Bernice

yes, you are right
this is the place you´ve been looking for

(((((hugs to you))))



Sanne

Dienstag, 5. Juli 2016

zurück von der Ostsee.....





wunderbares Wetter

wieder ankommen 

Rückfahrt über Bremen

eigentlich wär ich gern geblieben.......Almanzo auch.......

vielleicht fahr ich mit drei Jungs und dem Schwager noch mal

ach ja

Sanne

PS den zweiten Schrebergarten nehme ich nicht dazu
frau siebensachens Hinweis hat mich überzeugt
danke!

Sonntag, 12. Juni 2016

Gartenfrage



der Verstand meldet sich und sagt: lass es
das Herz puckert sehnsuchtsvoll und möchte so gern

dieser Nachbargarten spukt mir schon mehrere Jahre im Kopf herum, es gab drei,vier  ach fünf Besitzerwechsel
jedesmal stellte sich mir die Frage: 
wartet dieser Garten auf mich?
ist es eigentlich auch meiner?
zusätzlich zu dem, den ich schon habe?

ja, manchmal denke ich das

und dann hüpft mein Herz vor Freude

aber so richtig
ach ja, dann hätte ich dann doch ein Gewächshaus...und den Garten quasi zum Preis eines kleinen Gewächshauses dazu

solange bis der Verstand sich wieder meldet und mir was von doppelter Gemeinschaftsarbeit erzählt...........

 vorgestern saßen meine Mama, meine jüngste Schwester und ich schwatzend im Garten, wir teilten uns eine große Portion Pommes, eine sehr schöne Stunde war das
 Rosenblüte im Hausgarten an der Holzhütte, dem Tischlerschuppen

was meint ihr?

fragt euch
die 
Garten-Sanne

Sonntag, 5. Juni 2016

Sonntags-Garten-Freude



die ersten Erdbeeren
ich liiiiiibee die Jungfer im Grünen


Blick zu den Nachbarn
die Gewächshäuser gehören leider nicht zu unserem Garten



bis auf den "Krötenfrosch" alles Bilder aus dem Schrebergarten
die Rosen blühen in voller Pracht
erste Anzeichen von zuviel Regen gibt es allerdings........
wir hoffen auf sonnigere Tage
der Garten und die Natur bringen soviel Freude in mein Herz
gestern waren wir kurz am Bungtbach
 so oder zumindest sehr ähnlich muss früher die niederrheinische Auenlandschaft ausgesehen haben, es berührte mich tief

Sanne