Sonntag, 30. Januar 2011

Ausflug und Nähzimmer

während des Ausflugs zu meiner Nichte , welche mich zur Großtante machen wird, habe ich viele kleine Fünfecke genäht. Und die habe ich dann wohlverpackt bei ihr liegengelassen........dabei war mein Plan doch , heute zu applizieren, morgen zu quilten und dann Gott sei Dank , fertig zu werden.

mein lieber Mann hat während meiner Abwesenheit eine richtig gute Hühnersuppe gekocht und viele neue Wandregale im Nähzimmer angebracht. Die durch meine Vergeßlichkeit erworbene heutige Freizeit habe ich dann zum Stoffe sortieren genutzt. Alle Stoffe aus allen Verstecken sind jetzt im Nähzimmer. Für heute habe ich dort genug gearbeitet, morgen geht es weiter.

Dann hatte ich heute einen Vorstellungstermin, ich werde wahrscheinlich ab März als Kinderfrau arbeiten, nächste Woche werden zwei kleine Zwillingsmädchen geboren und unterstütze die Mutter als Mütterpflegerin. Wie gut, dass ich die Mütterpflegeschule in Giessen besucht habe.

nun sage ich gute Nacht und wünsche uns allen eine gesegnete Woche

Sanne


Keine Kommentare: