Donnerstag, 13. Januar 2011

Januar 2011

Hier ein offener Blick in mein Nähzimmer, welches bis vor kurzem das Tageskinderstübchen war. Hereingetragen habe ich einiges, aber nichts genäht. Ein eigenes Nähzimmer ist ein großes Geschenk, ich bin bereit es aus- und anzupacken. Und ihr bekommt immer mal ein Bild, wie es vorwärtsgeht.

Hier macht sich unser Jakob ein leckres Brot , gestern hat er chocolate chip cookies und buttery lemon squares gebacken. Ok, es war für ein Schulprojekt...... aber es hat ihm Spaß gemacht, vielleicht tritt er in Papas Fußstapfen was das kochen angeht.
Und hier meine drei Jungs, beim Ferien genießen....


Kommentare:

19nullsieben hat gesagt…

Hallo Sanne, vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Badezimmerteppich! Ich wünsch dir viel Erfolg beim baldigen Einrichten deines Nähplatzes .. schaut ja eh schon ganz gut aus!
Liebe Grüße aus Wien, Selina

Rumpelkammer hat gesagt…

hihi..
wieso kommt mir das nur so bekannt vor..
ich habe das ehemalige Kinderzimmer als Bastelzimmer und die letzte Zeit nur immer reingestellt..
bin jetzt auch eisern dabei aufzuräumen..
also viel Spaß noch
LG
Rosi