Montag, 24. Januar 2011

weitere Fortschritte in Haus, Hof und Garten

leider noch immer ohne Laptop und weiterhin auch ohne Kamera........

Kamera wurde zu Weihnachten verschenkt und Laptop wartet noch auf Reparatur bis Mitte Februar.

Je weniger ich am PC bin, umso mehr kann ich arbeiten.

haha

das war jetzt gut.

Immerhin hatten wir heute Sperrmüll und ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe es, wenn die Müllmänner meinen aussortierten Schrott mitnehmen.

Im Herbst sind wir wegen eines sehr nahen Trauerfalls und der Tageskinderarbeit nicht zum winterfest machen im Garten gekommen, das habe ich jetzt ein bisschen nachgeholt. Im Keller war auch einiges gelandet.

Es fällt mir schwer, Bücher auszusortieren, aber dies ist dringend nötig. Rund ums Bett stapeln sich gute Bücher, im Wohnzimmer auch, deshalb entrümpelte ich die Bücherwandregale.

Bisher habe ich zwei große Pappkartons gefüllt!

Dann versuche ich mich an einer neuen Gewohnheit: jeden Tag nähe ich ein wenig, ich nähe von Hand kleine Fünfecke, füge sie zu einer Blume zusammen, später kommt das dann als Mittelstreifen auf eine Doppelbettpatchworkdecke. An dieser Decke lerne ich sehr sehr viel, neben dem Nähen auch das Prioritäten setzen, das Einstehen für meine Bedürfnisse und Wünsche das Suchen meines Platzes , im Alltag neben dem Haushalt und der Familie.

Ich freue mich auf den Frühling!

herzliche Grüße

Sanne





Kommentare:

Haus von Rocky Docky hat gesagt…

Liebes Fliedermütterchen,
ich danke dir sehr für den ersten Kommentar und sage: "sorry, es ging heut´ nicht."

Aber "solange wir lebendig bleiben, sind wir nicht leblos. In dem wir leben sind wir nicht arm." Joh.P.II
Man liest sich, man hört sich, man wird sich sehen.
Hdgdl, RockyDocky

amber hat gesagt…

liebe sanne

ich lese sooooo gerne bei dir :-)

einen ganz lieben gruss aus der schweiz

christina

kirschkernzeit hat gesagt…

Eine gute Sache, sich Raum schaffenlernen für sich selber... ich freue mich mit dir auf die Decke!
Bora