Samstag, 26. Februar 2011

Ende Februar

bald ist März! Es ist bedeutend heller geworden und wärmer auch.
Diese Umzugs/Einzugs/Heinkehr/Wasserwoche hat es in sich. Ich fühle mich heute richtig müde und habe beim Brötchen holen einen Strauß roter Tulpen und eine Lenzrose gekauft, das hat mich gefreut.
Almanzo spielt gerade ein "SpielSpiel" mit Jeremias, Kind6, Sohn4.
Ich übe mich im zehn Finger Schreiben und werde jetzt mal wieder das Nähzimmer aufräumen, irgendwie verkommt es zeitweise zur Abstellkammer. Das wird sich erst dann ändern, wenn ich häufiger nähe und damit meinen Raum hier beanspruche.
Kind1, Sohn1 hatte vor einigen Jahren im Garten eine gut gedämmte HolzrecyclingHütte gebaut und auch dort gewohnt, dort wird unsere Tochter1,Kind2 bis zum Studium zuhause sein.Ich bin gespannt , wie das Zusammenleben nach zweijähriger Eigenständigkeit sein wird.
Also, nun geht es los, frohes Schaffen wünsche ich allen, die heute auch noch arbeiten.

Sanne

Kommentare:

Andi hat gesagt…

Hallo Sanne,
ich vermisse dich im Forum und hoffe es geht dir gut, aber Nähzimmer hört sich bei dir immer gut an ;)

herzlichst Andi

Sanne hat gesagt…

liebe Andi,
vielen lieben Dank für deinen Gruß hier an mich, das tut gut! Ich komme wieder, zuerst war es eine selbst verordnete Pause, die jetzt zum Selbstläufer geworden ist, weil auch mein Laptop laaange zur Reparatur war.
ich freue mich, dass du mir sagst, ich werde vermisst.
Herzliche Grüße und Gottes Segen wünsche ich dr, liebe Andi.