Montag, 28. März 2011

schöpferische Pausen

möchte ich heute in meinen Tag einbauen.

Damit erfinde ich das Rad nicht neu, aber für mich ist es neu.

Im Wechsel mit anstehenden Aufgaben etwas Schönes dazu.

Einen handlicheren , kleineren Flickkorb mit passendem Garn werde ich einrichten, um damit schnell in den Garten gehen zu können.

Ich lese und sehe anhand der Bilder bei anderen Bloggerinnen (herzliche Grüße an kreativberg,allerleirauh und kirschkernzeit) , das es möglich ist, im trubeligen Alltag kleine schöpferische Momente zu erleben.

liebe Grüße und frohes Schaffen wünscht

Sanne

Kommentare:

Johanna Mog hat gesagt…

Liebe Sanne,
ich wünsche dir einen schönen, ausgewogenen Tag!!!
lg johanna :o)

RockyDocky hat gesagt…

Liebe Sanne,
manchmal kann man sich auch zu Hause ein kleines Steyl basteln. Die Sonne lacht, ein Schokiriegel und eine Tasse Tee. Dazu noch den Vögeln zuhören und abschalten.....

Das werde ich jetzt jedenfalls machen
Ich wünsche Dir einen durch und durch sonnigen, zwitschernden Tag,
RockyDocky