Mittwoch, 25. April 2012

Licht und Luft

dies ist ein Foto von unserem Kommunionsspaziergang, ich liebe diese Stimmung sehr
 dieses Licht ist einmalig

es gibt soviele schönes Fotos vom Fest
ich bin noch sehr berührt, wie schön es war

der Alltag hat uns wieder
heute wird eingekauft und gebacken

ich möchte Vorhänge nähen

das Festzimmer wird zum Familienzimmer werden, Kind5,Sohn3 wird umziehen
(wohin genau in unserem Haus wissen wir noch nicht.....)

unsere Küche ist recht dunkel und ich brauche dringend mehr Luft und Licht um mich herum

dann freue ich mich auf ein Buch, welches Bora von der Kirschkernzeit empfohlen hat

Sanne

Sonntag, 22. April 2012

this moment -schönes Fest

ein wunderschönes, fröhliches Fest mit viel Besuch, für das ich sehr dankbar bin , liegt hinter uns

Sanne

Samstag, 21. April 2012

Sonntagmorgen......Kommunionsmorgen



letzte Vorbereitungen......Basilikum-Bärlauch-Tomatenbutter nach einen Rezept von Joonas Augenblicke - ich kann bestätigen, dass es himmlich duftet und wunderbar schmeckt!

heute Abend darf unser Kind fernsehen, während wir unten schmücken

Gott ist gut

Sanne

Vorfreude

Und so feiern wir morgen die Kommunion unseres Jüngsten, Kind6, Sohn4:

gegen 9 kommen fünf Schulfreunde
meine jüngste Schwester
eine liebe Freundin
eine Nichte und ein Neffe

9.30 sind wir in der Kirche
10 ist Gottesdienst

dann erwarten uns zuhause eine weitere Schwester, deren Tochter und meine kleine Großnichte
meine Mutter
und Almanzos Tante

immer mit von der Partie ist Almanzos Bruder, Patenonkel des Kommunionkindes und natürlich die Geschwister

wann unsere Nachbarn dazukommen, wissen wir nicht

nach der Messe gibt es bei uns erstmal was Warmes für den Bauch:
 weisse Bohnen Selleriesuppe mit Petersilien-Knoblauchöl

an frühen Nachmittag Kuchen

am späten Nachmittag wird gegrillt

wir hoffen, dass es sich heute ausregnet und morgen trocken bleibt

das ist der Plan

und langsam kommt die Vorfreude! in den letzten Tagen gab es so einige Gespräche mit unserem Kind, er freut sich, fragt sich einiges  und  ist so rundum interessiert an einem reichen Glaubensleben

schön!

Sanne





Donnerstag, 19. April 2012

Fortschritte


hier hängt überlicherweise meine lila Hängematte....
die neuen Hochbeete
diese herrlichen Tulpen halten hoffentlich bis Sonntag durch! die Kräuter werden noch zu Kräuterbutter verarbeitet


Mittwoch, 18. April 2012

Vorbereitungen



für die 1. Hl. Kommunion des Jüngsten, alle helfen mit, wir Eltern staunen , sind so stolz und dankbar für diese wunderbaren Kinder.

Sanne

Samstag, 14. April 2012

Steine, die im Weg liegen, lassen sich stapeln


formschön und nützlich zur meditativen Beschäftigung
und Spaß macht es obendrein!

wir sitzen gemeinsam am Esstisch und planen die Kommunion unseres Jüngsten am nächsten Wochenende
irgendwie sind mir die Klassenfahrt ab Donnerstag von Kind4,Sohn2 , die Bezahlung und das mitzugebende Taschengeld entfallen.......

na ja, lässt sich alles stapeln....äh...schultern

Sanne

Freitag, 13. April 2012

this moment

{this moment} - A Friday ritual. A single photo - no words - capturing a moment from the week. A simple, special, extraordinary moment. A moment I want to pause, savor and remember. www.soulemama.com

Donnerstag, 12. April 2012

Frühstück

über Nacht eingeweichter Buchweizen ( aus dem Bioladen, ungeschrotet, ganze "Körner"), halber Apfel und Banane, Sahne, bisschen Zitronensaft und Ahornsirup: sehr sehr lecker und soooooooooooo gesund!

Sanne

Dienstag, 10. April 2012

Großfamilie 2003

Kind6 und Großnichte1 Wolloverall- passt beiden





waren das Zeiten........

Sanne mit Grüßen an AFR und Lele

Sonntag, 8. April 2012

Samstag, 7. April 2012

Sonnenstrahlen

Gestaltung meiner Pinnwand am Bett während der Kur, die beiden kleinen, wunderschönen Mädchen sind mittlerweile 21 und 18, die beiden Frauen auf der Wiese sind meine Mutter und ihre Mutter, meine Großmutter, im rechten Bild meinen amerikanischen Gasteltern Bernice und *John, dazwischen Almanzo

im Ofen backt ein Zitronenbaiserkuchen
im Herzen wärmt noch die Sonne der letzten Tage
so ein Fleckchen wie unsere Katze sollte man sich suchen und es jederzeit wiederfinden können
heute kam liebe Post von unserer kleinen Großnichte
freufreufreu
sie trägt jetzt den Wolloverall unseres Jüngsten
die Zeit vergeht......
alle, die sich wundern, das sich schon zuhause bin, möchte ich sagen, dass es gute Gründe gab und es richtig ist, wie es ist
eventuell später mehr, jetzt ist es noch so frisch

Sanne

Mittwoch, 4. April 2012

Krönchen ausbuddeln

sinnbildlich stehen diese drei Sachen für meinen recht kurzen, aber deutlich wirksamen Kuraufenthalt
mein wahrhaft verschüttetes Königstochterkrönchen habe ich eigenhändig ausgebuddelt
es sieht zwar etwas ramponiert aus,
ist aber dennoch gut zu erkennen

dann habe ich lebhaft erfahren dürfen: ach, wie schön ist Panama

meine älteren drei Kinder sind uns eine große Freude und stehen uns tatkräftig zur Seite, wir können uns auf unsere Kinder verlassen und gute, erwachsene Gespräche mit ihnen führen, voller Empathie füreinander

das ist ein wunderbares Gefühl

Kind4,Sohn2 hat sich den Arm gebrochen, gerade ist er mit dem Papa nochmal zur Kontrolle im Kh

noch zweieinhalb Wochen bis zu unsererem sechsten,letzten Fest der Ersten Heiligen Kommunion

unsere Ehe, unsere Partnerschaft, unsere Liebesbeziehung , unser "einer dem anderen bester Freund sein" hat sich bestätigt, klar herauskristallisiert: wir wünschen uns ein langes, gemeinsames Leben bis ins hohe Alter, wir können und wollen nicht ohne einander

reaktiviert wurde der Frischkornbrei, lange Zeit war er damals unser Frühstück, jetzt schmeckt er uns wieder

ich hoffe, ihr versteht diese recht unsortierten Gedanken

Sanne










Montag, 2. April 2012

Frühlingsgefühle im Garten


seht ihr das neue Trampolin?
ich habe auch Frühlingsgefühle im Herzen, weil ich wieder daheim bin

Sanne