Donnerstag, 9. Mai 2013

Lebenswege im Schrebergarten


Flieder für´s Fliedermuetterchen
 
wie schön!
 
und auf der Bank an der Laube führen wir tiefgehende Gespräche, weil wir hier allein sind, ohne Kinder



natürlich drehen sich die Gespräche aber meist um die Kinder, im Moment reden wir vor allem über die erwachsenen Kinder und das Zusammenleben mit ihnen
 
 
unsere Kleinkinderelternfürsorge ist natürlich nicht mehr gefragt
 
wir finden also neue Wege
 
versuchen es
 
schmerzhaft sogar
 
mal sehen
 
Sanne

Keine Kommentare: