Montag, 24. Juni 2013

Wasserschaden


 
eine neue Baustelle
zum Glück abgesichert durch die Wohngebäudeversicherung
da wir aber keine Hausratversicherung haben, werden weder meine Bücher  noch Holzregale oder Teppich ersetzt
 
sicher geht es uns trotz des Schadens sehr viel besser als manchen Hochwasseropfern
 
meine Bücherwand hat sehr viel Wasser aufgenommen, bevor es sichtlich tropfte......
 
ist halt immer was Neues, gell?
 
Sanne
 

Kommentare:

Roswitha hat gesagt…

Tröstlich, wenn es einem besser geht als anderen, trotzdem nicht weniger "nervig".

frau siebensachen hat gesagt…

och nööö...
ich drück die daumen, daß die baustelle bald erledigt ist.
alles liebe!