Sonntag, 21. Juli 2013

Erntesommer

 die Stimmung ist etwa angespannt......
  
gut versteckt gibt es immer noch Johannisbeeren

(Ur)Großmutters Dampentsafter kommt zu neuen Ehren
dicke Bohnen eingefroren, Johannisbeergelee und Sirup gemacht
und
"Kinderernte"

heute gab es unvermutet ein intensives Gespräch 
mit Almanzo, Kind1,Sohn1, seiner  Freundin und Kind3,Tochter2 und mir

ja, auch da gibt es quasi eine Ernte, die eingefahren werden kann

erwachsene Kinder haben einen unverstellteren Blick auf die häuslichen Abläufe und die Rollenzu- bzw. -verteilung

mir wurde der Wald gezeigt, den ich vor lauter Bäumen nicht sehen konnte

heftig, ja
aber
vor allem
durch die Ehrlichkeit 
sehr
hilfreich

Danke!

morgen geht es für eine Woche auf Gemeindefreizeit
Kind1 mit Freundin fahren als Betreuer mit
Kind5 und 6 und ich als Teilnehmer

freufreufreu

Sanne

1 Kommentar:

Micha hat gesagt…

Ich bin sicher, dass auch bei scheinbar eingefahrenen Bahnen Veränderungen möglich sind. Ihr schafft das!