Donnerstag, 28. Februar 2013

400 Posts!



Bilder zeige ich gern, schreiben geht im Moment eher weniger
 
es passiert gleichzeitig soviel und doch auch wieder nicht
 
Wege werden gesucht, wir sind eine große Familie
 
und als Mutter gehe ich meinen eigenen Schulungsweg
 
 derzeitiges Lernziel:  die großen Jungs loszulassen
 
 sie gehen nämlich ihre eigenen Wege
 
und die stimmen nicht mit meinen Wünschen für sie überein
 
tatsächlich ist es aber deren Leben......
 
und ich "suche" besser mal meins!
 
Bora von der Kirschkernzeit hilft mir dabei, sie schreibt so herzerfrischend und motiviert mich durch ihr Beispiel z.B. meine Nähfreude wahrzunehmen und wieder zu entdecken.
 
und ganz entscheidend hilft auch:
 
 
 fly: finally loving yourself
 
"nur" die Kinder und den Mann lieben
 
reicht nicht ......
 
sagt sich
 
Sanne

und findet dies hier

das Buch habe ich mir geschenkt

es hat eine lange Reise hinter sich

aber jetzt ist es da!
 
 
 
 
 
 
 
 


Freitag, 22. Februar 2013

this moment



mein Vater an seinem Geburtstag zusammen mit seiner Urenkelin
 
das T-Shirt hat sie gemeinsam mit ihrer Mama bemalt
 
Opa Bello .......
 
Sanne

Samstag, 16. Februar 2013

Gartengrundstück

(dieses Bild ist aus unserem Hausgarten)
 
mit ein bißchen Glück und Gottvertrauen haben wir heute für die kommenden zwei Jahre ein Gartengrundstück gepachtet
 
 
vormittags haben wir es uns angesehen und ein Vertrag wird nun zugeschickt
 
Platz und guten Boden für Kartoffeln, Bohnen, Erbsen,Salat , Mangold, Spinat ,evt. Kohl, Beerensträucher, Frauenmantel, Margeriten,Flieder,Ringelblumen, Ringelblumen, Ringelblumen, oh Akeleien!!!
 
für die nächsten Wochen krame ich alle Gartenbücher und Kataloge aus
 
lieben Dank für eure Tipps zu Kind6,Sohn4 Fingerchen
 
wahrscheinlich werden wir eine Heilpraktikerin aufsuchen, die bei diesem Krankheitsbild schon gute Erfolge/Erfahrungen hat
 
Sanne
 
 
 
 

Freitag, 15. Februar 2013

Fingerfrage

unser Jüngster hat seit diesem Winter häufig rissige, blutende , schmerzende Fingerkuppen
unser Dermatologe hält es für eine Art Neurodermitis und verordnete eine stark wirksame Cortisonsalbe
das hilft auch kurzzeitig , dann kommt es wieder

auch an den Fersen und Zehen hat er das, ich meine auch die Nägel seien betroffen......

er ernährt sich vorwiegend von recht "leeren" Kohlenhydraten, es gefällt mir noch weniger als die Cortisonsalbe, aber bei seiner Ernährung(sverweigerung) komme ich auch nicht weiter.

wer hat einen Rat für uns ?

Sanne

Dienstag, 12. Februar 2013

Karnevalsbützchen

 
Almanzo und
Sanne
 
mit vier eigenen Jungs, Schwester mit Nichte, Onkel, Jungsfreundin und einige Jungsfreunde
 
beim Veilchendienstagszug

Samstag, 9. Februar 2013

Karnevalssamstag

 
zusammen mit meinem Mann Almanzo, den Kindern 1,2,3,und 4 und zwei Partnern, dazu mehrer Freunde der Kinder
 
sind wir  heute Abend dabei
 
Sanne
 
(mit Latzhose und kariertem Hemd und Zöpfen)
 
oder so:
 
 
die Strohschuhe habe ich sogar!
 
na, mal sehen
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 7. Februar 2013

Altweiber?

zum Glück: nein!
 
mein Glück: Kind2,Tochter1
 
viel Spaß heute wünscht dir deine Mama
 
 Prinzessin Loch im Strumpf
und noch mehr Glück
Kind3,Tochter 2
 
"der alte Zausel" geht jetzt mal ins Bett
 
gute Nacht
 

Sanne

heute ist ein besonderer Tag

 
Danke dir für den schönen Text und die Erinnerung ,
schön, dass es dich gibt!
 
(((Biba)))
 
liebe Grüße von
 
(Babu-) Sanne
 
 

Mittwoch, 6. Februar 2013

nähen für Karneval

 
 
Kind2 und Kind3, unsere Töchter,
nähen gemeinsam für Karneval
 
ab und an darf Mama helfen
 
schön war´s
 
Sanne

Samstag, 2. Februar 2013

this moment

Kind1 mit Kind4, beides Jungs..........
bärtige Jungs!
 
Sanne