Mittwoch, 16. April 2014

eine Mama, ein Papa und zwei Kinder

 Hund und Katze sind auch noch da........

das Bild habe ich nach unserem letzten Therapeutengespräch aufgenommen, zukunftsweisend, nicht wahr?

Kind5,Sohn3 war im KH , Neueinstellung Diabetes, und es wurde einiges neujustiert 
Kind4 , Sohn2 hatte sich ausgeschlossen, war zwei Nächte hier
Kind3 hatte arge Probleme mit ihrer WG
Kind2 sucht noch in Köln ( z.B. Mühlheim) eine WGtaugliche Wohnung
Kind1 wohnt jetzt quasi in der Nachbarstadt, wir sehen uns seltener
Kind6 hat öfter seinen Freund zum übernachten da
Galina wartet auf ihre Stoffe......
ich warte auf die Sonne und ihre Wärme.....
und ab und an laufe ich immer noch wie ein aufgescheuchtes Huhn herum

und mich dann wieder "erden", das übe ich
im Garten fällt es natürlich leichter, aber wenn es regnet und kalt ist, ist es nix mit Gartenbesuch

da hier eine Zimmer frei wurde ( Auszug Kind4)
kommen wir also zum Lieblingsthema:
aufräumen, entrümpeln, neu sortieren,Zimmertausch

und nein, Kind5 wird nicht nahtlos in das Zimmer von Kind4 einziehen und in dessen Fußstapfen treten

denn da kommen Mama und Papa ins Spiel

genau

nein, kein Töpferkurs bei der VHS
aber ein Handwerksraum für uns beide
mit Blick in den Garten, direkt neben der Küche

ein gewagter Schritt für uns beide
für uns als Eltern mit eigenen Bedürfnissen

macht der Mai alles neu?
packen wir´s an

die ersten Stoffe sind gestern schon runtergewandert in das neue, helle Domizil
und die Sonne scheint heute auch

mach ich einfach mal weiter, richtig?

und herzlichen  Dank für eure Kommentare zum letzten Blogpost, liebe Galina, liebe Roswitha und liebe Birgit

noch kam es nicht zum Showdown
muss auch nicht
ich bin klar mit mir
mein Gewissen trägt mich
mehr braucht es nicht

jetzt aber, weiter geht´s

herzlich grüßt euch

Sanne

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Ein eigenes Zimmer finde ich eine sehr gute Idee! Genieße die Sonne und die freien Tage (na ja, wirklich frei hat frau ja fast nie).
LG, Micha

Zwergental hat gesagt…

Liebe Sanne du bist eine pauer Frau mach dir keine Gedanke wegen den Stoff bin zu Zeit ehr viel im Garten ,und ein eigenes Zimmer das habt ihr euch verdient .lg galina

Birgit hat gesagt…

Schöne Bilder, liebe Sanne !
Ja, der Regenbogen für die Zukunft, für das Leben, so bunt wie das Leben & gut so ! Alles Liebe und schöne Ostern wünscht Euch Birgit P.S. Eine tolle Idee mit dem Raum für Euch !