Mittwoch, 5. November 2014

Gartenzimmer für den Jüngsten

die Bildreihenfolge ist jetzt falsch
es ist aber auch schon spät
und für heute haben wir echt etwas geschafft!
der Jüngste (Kind6,Sohn4) hat ein neues Zimmer
und es ist quasi fertig!
 alle kamen heute spät nach Hause, aus der Schule und von der Arbeit
deshalb durften alle einmal probekuscheln auf dem Riesensofa mit warmweicher Schafwollunterdecke
( ja, eigentlich ist es ein Bett)
und ja, Mama und Hund dürfen auch mit auf´s Sofa
 so sah es heute Vormittag aus, gestern habe ich gestrichen, weisse Wände, eine Wand blau und Fensterbank und Gartentür hellgrau, heute dann das blaue nochmal überstrichen, jetzt deckt die Farbe endlich
heute Vormittag dann nach der Streicherei den Teppich mit Patenonkels Hilfe gekauft und verlegt
 Blick aus dem Fenster auf unser Spalierobst :-)
die meisten Dahlien habe ich schon ausgebuddelt
 sogar mit Hängematte! ( ich weiss nicht mehr für welches Kind wir vor Urzeiten schon mal in diesem Zimmer eine Hängematte aufhingen, jedenfalls waren die Haken/Schrauben noch da)
der  rote Sitzsack links ist eigentlich für draußen, vor einiger Zeit habe ich ihn ergattert sprich gefunden und dann kenn ich ja nix :-)
links ist eine Leiter zu sehen
sie führt zum Hochbett, einer Zwischenebene zum schlafen,sehr sehr gemütlich unter der Dachschräge
der braune Schrank ist aus der Ikeafundgrube und eigentlich ein Badezimmerschrank, reicht aber für seine Kleidung
woher die Streifenvorhänge sind? ja, das wollt ihr wissen.......
kennt jemand noch "Wohnen nach Wunsch"? ja, davon sind sie.....
ich glaube, der kleine Kerl ist zufrieden!
sein Zimmer liegt praktischerweise direkt neben der Küche, das wird er in den Teeniejahren zu schätzen wissen
ich bin jetzt rechtschaffen müde und darf heute "Babys" gucken
ein Laster muss der Mensch ja haben

Sanne

Kommentare:

Neststern hat gesagt…

Liebe Sanne, so schön ist das Zimmer geworden. Ein wunderbares kleines Reich, und ja, direkt neben der Küche ist prima, wenn nachts der kleine Hunger zu Besuch kommt.
glg Susanne

Padruschka hat gesagt…

Sanne das sieht gemütlich aus und in die Hängematte würde ich auch reinhüpfen und du bringst mir dan was aus der Küche lach .lg galina

Seifenfrau R hat gesagt…

Der Gartenausblick ist ja traumhaft!
Und das mit Hängematte!