Donnerstag, 13. November 2014

sehr anschaulich:BR Mediathek Selbstversorgerin



 diese Gärtnerin hat mich mächtig beeindruckt

wirklich sehenswert

heute war ich über Mittag zwei Stunden im Garten

auch bei mir sind Wühlmaus und Maulwurf zu Gast :-)

froh werd ich dort
so froh und zufrieden
unglaublich

"tiefeinatmeundausschnaufundgelassenerguck"

Sanne
Ps : noch ein Fundstück
mit englischer Übersetzung


Kommentare:

Neststern hat gesagt…

Liebe Sanne, das ist ein sehr schöner Film. Selbstversorger sein, davon träumen viele:-) von den Schnecken weniger. Aber schön, wenn man so leben kann.
glg Susanne

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ein toller Film,hab ihn mindestens 3 x gesehen.Die Frau hat auch mich beeindruckt.Ich könnte mir vorstellen so zu leben,alleine in einem Bauernhäuschen,weit weg von Nachbarn,mit Ziegen und Eseln.Aber komplett als Selbstversorger,ich weiß nicht.Das ist echt viel Arbeit.Ich liebe meinen Garten aber auch wenn ich darin sitze und nichts tue.
LG
Nicole

maria kaisen hat gesagt…

Hallo,
danke für deine " Sonntagsfreude" und vielen Dank für den Filmtip " die Gärtnerin".
Dieser Film hat mich sehr berührt und ich bewundere die Gärtnerin sehr. Leider kann ich als Stadtmensch nur teilweise als " Selbstversorgerin" leben.
Unserer Reihenhausgarten fordert uns bei der Schneckenplage schon stark heraus.
Liebe Grüsse aus Hamburg RIKA