Freitag, 27. Juni 2014

Johanni




nein, ich war nicht dort, leider, aber mein Jüngster

es hat ihm dort auf dem Hof sehr gut gefallen

jetzt , wo er nicht mehr zur Waldorfschule geht........seit einem Jahr schon nicht, fehlen ihm und uns diese Feste, die die Seele berühren, nähren, wärmen, Kraft geben für´s Leben

nächstes Jahr liebe sieben sachen ?

Sanne

Donnerstag, 26. Juni 2014

Kirschenmichel


heute zum wiederholten Male gebacken und für richtig gut befunden

Sanne

Freitag, 20. Juni 2014

this moment



Pizza zum Abendessen
cookies zum Nachtisch
jetzt noch Fußball für die Jungs und die neue family für mich

wird bestimmt ein schöner Abend ( ja, auch wenn ich nicht ganz so freundlich gucke :-) )

Kind3 und Freund nahmen das Auto mit und noch Kind5, welches bei Kind4 übernachten wird
bleibt uns zuhause Kind6 und sein Freund 

morgen gehen Almanzo und ich in Belgien wandern!

freufreufreu

liebe Grüße an alle , die sich mit uns freuen, dass es uns insgesamt wirklich besser geht

Sanne

Freitag, 13. Juni 2014

this moment vor 24 Jahren dann heute erst mit meiner Mama und dann mit meiner sis






unser Kind2 Tochter1 wird heute24
herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute, liebe JMC
hoffentlich sehen wir uns bald 


etwas zerzauselt aber voller Elan meine Mama im Schrebergarten



Kinder 3und4 meiner Mama 

sonnige wasserplansch Grüße

Sanne

Montag, 9. Juni 2014

Ausflug zum See


der erste Badeseetag in diesem Jahr mit der Vorfreude auf viele Badeseetage in diesem Jahr

bis auf das KölnerKind fahren alle mit

freufreufreu

Sanne

Sonntag, 8. Juni 2014

nach dem Regen





und, was seht ihr ?
keine Kinder!
dafür ein neues Affenbrot
zufriedene Grüße

Sanne

Sonntagsfreude





damit das KölnerKind auch was davon hat, lässt Papa sie am Telefon mithören
in Köln scheint nämlich die Sonne

mehr Sonntagsfreuden hier

Sanne

Mittwoch, 4. Juni 2014

letztes Jahr um diese Zeit

letztes Jahr

das Jahr, in dem sich so vieles verändert hat

" mal Butter bei die Fische"

seit einem halben Jahr haben wir familientherapeutische Hilfe im Haus

 ich kann nur sagen, dass es ein Segen für uns als Paar und auch als Familie ist

und über uns wird gesagt, dass wir wirklich schnell gute Fortschritte machen und es eine Freude ist, uns zu begleiten

die Hilfe haben wir uns gewünscht, stand doch alles auf dem Spiel

ich liebe meinen Mann mehr denn je und ich singe wieder
die Sorgen um das ein oder andere Kind haben sich nicht in Luft aufgelöst, aber ich lerne abzugeben und mein Mann nimmt immer mehr an und setzt neue Erkenntnisse um

wir sind fast runderneuert :-)

ein gutes Jahr
tatsächlich


natürlich wünsche ich mir so sehr eine Heilung für unsere Kinder, vor einem Jahr wussten wir z.B.  noch nichts von Kind2 Autoimmunerkrankung `
aber so ist das Leben wohl
kein Ponyhof nämlich
aber reichhaltig, bunt,laut und leise, weinend und lachend, stürmisch und sonnig, immer etwas Neues
und aus einer "Kindergärtnerin" kann auch einfach eine glückselige Gärtnerin werden


wir haben schon drei große Schüsseln Erdbeeren geerntet, mehrere Kohlrabi und Kräuter geschnitten und getrocknet
dicke Bohnen, Feuerbohnen, Mais, Wirsing,Kartoffeln, Spitzkohl,Artischocken , Erbsen alles wächst
Stachelbeeren, Himbeeren, rote, weisse und schwarze Johannisbeeren
Ringelblumen, Akelei und und und

den zweiten Garten haben wir nicht genommen.......
ein Bild dafür, dass auch ich weiser werde :-)

Sanne

PS
das Umzugsbild ist neu, nicht vom letzten Jahr!