Dienstag, 29. Dezember 2015

Sylvesterreise



so, es geht jetzt los
Almanzo feiert seinen 50. Geburtstag an Neujahr mit mir in Belgien
ja, nur wir beide
in einer halben Stunde fahren wir

Kind1 hat Kind6 mitgenommen zur Gemeindefreizeit
Kind2 ist in Frankreich
Kind3 geht feiern
Kinder4 und5 halten hier die Stellung, laden Freunde ein und passen auf die Tiere auf

wir haben ein kleines Appartement mit Badewanne!!  auf einem ostbelgischen Bauernhof und hoffen, dort gut entspannen und uns auf´s neue Jahr vorbereiten zu können

so, jetzt noch die Wäsche aus dem Trockner holen, lecker Mittagsbüffet beim Chinesen und dann 

Abfahrt!

euch und uns wünsche ich einen guten Rutsch und ein phantastisches Jahr 2016

Sanne



Donnerstag, 24. Dezember 2015

friedliche fröhliche Feiertage wünsche ich uns allen

sehr zu empfehlen
rasch und einfach herzustellen
ein herzliches Dankeschön an Claudia vom Blog des Lebens ganze Fülle




ja, auch am Heiligabendvormittag kann ich noch nähen und mich richtig dabei freuen
der Jüngste und ich haben fleissig zusammengearbeitet, mehr kann ich noch nicht verraten
jedenfalls ist es ein  prachtvolles Zusammengeschwurbel von Pinterest, einem alten Nickipullover des Jüngsten, einer körperlichen Beeinträchtigung des zu Beschenkenden, der wunderbaren Nähmaschine,und Kind6 

habt es gut
wünscht euch
Sanne

Freitag, 18. Dezember 2015

lifting myself up

ja, ich kann das!


und genäht habe ich auch

die letzten Wochen vergingen wie im Flug
sehr viel Aufregendes
ausreichend Übungsfelder um mich abzugrenzen ,
für mich einstehen
praktisch nie gelernt
( dies gilt jetzt eher für mein unfreiwilliges Umfeld und eher weniger für unsere Kinder und mich)
aber zu meinem Glück ist der richtige Zeitpunkt jetzt da


es gab wunderbar gute Augenblicke
darunter sehr ernsthafte sozusagen herzhafte Gespräche mit den älteren Kindern
richtig viel Liebe spürbar.......

kochen und backen wird mir zur großen Freude (Zimtschneckenbild)
hätte ich nie gedacht
Sehnsucht danach war immer da
aber vergraben
und jetzt strahlt mich diese Genuß-und Schaffensfreude an
herrlich

 einen Adventskalender mit seltenen Gemüsesaaten , die so vor dem Aussterben gerettet werden, gönnte ich mir
 Gartenvorfreude auf´s Frühjahr!

wir Eltern wohnen jetzt endgültig im Erdgeschoß und fühlen uns dort sehr wohl, der Abschied von "meinem" Schlafzimmer fiel mir schwer, aber wir gewannen durch den "Umzug" dazu
vielleicht, hoffentlich gewinnen wir auch Kind4,Sohn2 wieder dazu....

 vom Bett!! aus haben wir einen guten Blick auf unsere Vogelhäuschen , die Futterstellen und viele Gartenvögel

ja, ich gerate hier noch ins schwärmen

mit Mutter und jüngster Schwester war ich zur Schloßweihnacht auf Schloß Dyck
und zum Saisonschlußverkauf bei Lenders

ab heute hat der liebste und beste Mann drei Wochen frei, zwei Wochen Urlaub und eine Woche Kurzarbeit
über Sylvester fahren wir beide nach Belgien, um seinen schönen, runden Geburtstag dort zu "feiern"

passt zu ihm und mir soll´s Recht sein

beim Schwedenriesen habe ich in der Fundgrube ein kleines Geschenk gefunden, welches mich sehr an die Zeit mit meinen Mädchen erinnert.....

und morgen stell ich meine Schrebergartenlaube auf den Kopf um ein Metallkinderbett rauszukramen, dass jetzt gut gebraucht werden kann



meine Kamera zickt ein bisschen rum, deshalb nur ein unscharfes Bild vom Adventskranz

liebe Grüße von

Sanne


bisschen böse aber gut, sehr gut!

dies ist ein Link zu einem facebookvideo über ´s Geschenke verpacken







Montag, 30. November 2015

ein bißchen Mut

(älters Bild, aber ich mag es)
 Mut mach ich mir heute
Advent, ja?
wird alles wieder, bestimmt!
Schritt für Schritt

 alter, sehr alter Kater am warmen Router
 waschen
 kochen
 ausruhen
sich freuen

einfach nur etwas müde

meist glücklich
viel glücklicher als jemals
darum
Hoffnung, Mut und Tatkraft
zugleich
jetzt:
Sanne!

Dienstag, 24. November 2015

"wir haben ein Kind gekriegt"



meine Nichte und ihr Mann haben das zuckersüßeste Baby

willkommen kleine H P

Großtante Sanne



Überschrift stammt übrigens aus Ronja Räubertochter  und wird gesagt von Räuberhauptmann Mattis, als er sein Kind das erste Mal sieht, sehr berührende Sequenz aus diesem wunderbaren Astrid Lindgren Buch

Dienstag, 3. November 2015

Rundweg Bütgenbacher See

den vergangenen Sonntag mit dem herrlichen Herbstwetter nutzten wir für eine kleine, überschaubare Wanderung
Almanzo und ich,
nur wir beide





 Ausblick am "Bütterken"Rastplatz

 der wasserstand des Sees ist momentan sehr niedrig, also konnten wir trockenen Fußes am Seil über den See schwingen: ein tolles Gefühl
( bis ich den Absprung nicht schaffte und mich nicht mehr halten konnte und etwas unsanft landete......ist aber nix passiert)


 drei Herbstblätter für die "Goldmarie"
  sagte ich bereits, dass ich Muscheln liebe?

eine schöne, ebene Rundwanderung
 im Herbstsonnenschein mit herrlich strahlenden Farben und guten Gesprächen 

Samstag Abend war ich bei Biba eingeladen
aber unser KölnerKind mit Freund kam zeitgleich auf Zwischenstop/Essen fassen vom niederländischen Meer

dann gab es noch Gemeinschaftsarbeit im Garten und eine Kind5 Abholtour nach Eschweiler

jetzt dient die Woche zur Erholung :-)

wem sagt dieses Zahlenspiel etwas?

2-8-6-4-6-?-2

viel Spaß beim überlegen

Sanne



Dienstag, 27. Oktober 2015

heitere Freude


heute habe ich gewaschen, getrocknet, gefaltet
ich war mit den Nachbarinnen wandern
 habe eingekauft und gekocht
Hausaufgaben kontrolliert
Badezimmer swish´n swipe
Altglas, Altpapier und Kompost "verteilt"
ordentlich gelüftet
Katze kurzfristig eingesperrt
Besuch willkommen geheißen
und dann genäht
viel genäht
mit heiterer Freude
für die kleine Schwester von AF
meine Nicht erwartet ein Kind
schon bald wird sie geboren
wie schön
am früher Abend eine Folge "Ruf des Lebens" gesehen
auch sehr sehr schön
dann zu meiner wöchentlichen Müttergruppe gefahren
jetzt teile ich dieses schöne Bild mit euch und gehe dann in mein kuschelig warmes Bett

habt es gut
sagt
Sanne


Samstag, 17. Oktober 2015

es herbstelt

 Apfelmus aus Fallobst von meiner Freundin, der Wanderanna
 frühmorgendlicher Blick aus dem Schlafzimmer: erster Herbstglitzer
Quitten aufgesammelt im Brückenkopfpark in Jülich





 es ist verblüffend, wie oft ich jetzt Ähnlichkeiten mit meinen Schwestern an mir entdecke, jetzt, wo diese so weit weg sind, sind sie in mir





diesen Ausflug machten wir letztes Wochenende
danach wurde es grau, trüb, kalt und nass

außen wie innen

aber wie sagt Uta von wer ist dran mit Katzenklo ?
immer fröhlich......
was auch immer, je nachdem
also hier so:
immer fröhlich tapfer bleiben
und danken, dass mein Mann so pragmatisch, weise und liebevoll ist

ebenfalls danken unserer wunderbaren Fr A-S , für ihre Geduld mit uns "Speck weg" Eltern
ich kann kaum beschreiben, wie wertvoll und gut sie für uns ist
und damit vor allem für unsere Söhne
auch wenn diese das nicht glauben wollen
noch nicht

jedenfalls ist es zunächst für uns gut
sehr gut
Baldriparan hilft auch
sehr zu empfehlen
 bevor ich weiter aus dem Nähkästchen plaudere:
habt es gut
wünscht euch
Sanne



Freitag, 9. Oktober 2015

downsizing für´s Altenteil

es gibt hier Veränderungen
jetzt und in naher Zukunft 
und dann noch mal
wir bereiten uns vor
und entrümpeln gründlich
sehr gründlich
bis in die Tiefen des Hauses steigen wir hinab
und finden eine Menge Spaß und Gelächter
aber seht selbst

 drei "Jungs" sortieren die Cds
 wir Mädels die Stoffe im Nähzimmer
 dieNähzimmerzwischenebene ist schon fast leer
 wehe, es will mir einer was wegnehmen........schaut euch den Blick an
aber dann ging es doch
ich habe nur die Hälfte des zerfledderten Buches behalten........lol
 schleppen, immer wieder schleppen
 damit das Auto auch schön voll wird
dreimal insgesamt
zweimal Spendenverwertung , einmal "Mörderkippe" und morgen sowieso Sperrmüll
herrlich, sag ich euch!!
 obwohl, so eine Pause ist dann doch sehr willkommen
 bißchen anstrengend ist´s schon







 zu dieser Bilderfolge sage ich nichts, sie spricht für sich, oder? wer Fragen hat, meldet sich
die Müllkippenfuhre

jetzt noch zwei schöne Bilder von gestern:

 Johnny spielt Almanzos neue Ukulele

so, jetzt noch schnell den Sperrmüll raus

liebe Grüße
von
Sanne