Sonntag, 22. Februar 2015

Sonntagsfreude





backen noch nicht
aber
kochen
JA!
Sanne

PS 15.30
BlaubeerSchmandKuchen aus dem normalen EHerdbackofen
die neue Scheibe ist bestellt, noch nicht da




Kommentare:

Pünktchen hat gesagt…

Ach wie schön! Das freut mich aber sehr für euch, träume ich doch schon seit Jahren von einem ganz ähnlichen Ofenexemplar, mit dem man auch tatsächlich etwas anfangen kann. Meine Oma bekochte ihre ganze große Familie schon damals mit einem ähnlichen Modell. Habt es gut miteinander und genießt das gute Stück. Beim letzten Post wunderte ich, wie der Schnee in den Ofen kam. Ich drücke die Daumen, daß das Auswechseln der kaputten Scheibe schnell geht. Liebe Grüße.

ClauDia OverMann hat gesagt…

Das ist ja schnell gegangen mit der neuen Scheibe, wunderbar. Für Euch ist die Zeit des Wartens aber bestimmt lang gewesen. Das ist ein ganz besonderer Sonntags-Kuchen und das Porzellan, wo das Super-Stück mit Sahne drauf liegt ist wunderhübsch. Meine Oma Martha, die hatte auch einen Ofen in der Art. Immer wenn ich sie besuchte, dann köchelte irgend etwas Gutes darauf. Ich weiß nur nicht mehr, wie es denn im Sommer war. In meiner Erinnerung brannte dieser Ofen einfach immer. Das, was einem so ein Ofen gibt, das ist ja gar nicht in Geldes Wert bezahlbar, LG ClauDia.

Karen hat gesagt…

Dann drücken wir mal die Daumen, dass die neue Scheibe durchhält ;-)

Es sieht soooo lecker aus, was Du da gebacken hast :-)

Liebe Grüße,
Karen

Siebenzwergehaus hat gesagt…

Hallo,

so ein Ofen ist ein Traum, kasse. Der würde mir auch gefalen. Ich hoffe sehr, dass die Scheibe jetzt hält. So ein Schreck, das braucht doch kein Mensch.
Du hast superlecker gebacken.
Ich habe gerade einen Schokokuchen im Ofen, die Kranken ein bissl verwöhnen.
GL

Barbara