Donnerstag, 5. März 2015

mein Zimmer








mehrere Kartons Altpapier und Bücher und Krempel aussortiert
der Frühling kann kommen
und
die Nähmaschine wird wieder aufgebaut

Sanne

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ein eigenes Zimmer zu haben ist was wunderschönes.Ich habe auch ein.
LG
Nicole

Birgit hat gesagt…

Liebe Sanne,
ja es ist schön, ein eigenes Zimmer zu haben, in dem man sich mal zurückziehen kann. Ich habe auch eins.
Toll sortiert und aufgeräumt hast Du ! Die Bücherwand ist super-klasse und ich habe schon ein paar Bücher entdeckt, die ich auch habe !;-) Das kleine Büchlein "Der Seelenvogel" ist so schön ! Deine Bilder-/Kartenwand ist auch toll !
Liebe Grüße,
Deine Birgit

ClauDia OverMann hat gesagt…

Liebe Sanne, es gefällt mir so gut in Deinem Reich, alles so übersichtlich und gemütlich. Mein erster Gedanke beim Lesen Deines Beitrags war, ach- wer weiß, was die Sanne da so alles ausrangiert. Da könnte ja noch was Gutes dabei sein :-). Dieser Jägerinnen -, und Sammlerinnen-Impuls ist einfach immer da. Es wird nichts verschwendet und alles fließt. Es grüßt im Moment eine ziemlich angeschlagene ClauDia. Die Grippe verschont auch Xanten nicht.