Sonntag, 20. September 2015

Familienaufstellung




 Homepage Hans-Christoph Qick

an diesem Wochenende haben Almanzo und ich an einem Seminar von Christoph teilgenommen

heraus"gefühlt" haben wir einen überaus überraschenden Aspekt

wirklich 
herzhafte Lacher
 ungläubige Blicke zueinander
 die möglichen Verflechtungen intuitiv erfassend
sich der Tragweite bewusst werdend

ehrfürchtig staunend

tief tief durchatmend

Neuausrichtung möglich
mit einem  eigentlich alten Wissen
in unsere Wahrnehmung geholt
das Herz weit öffnen

und vertrauen...

sehr bewegende Stunden

 auf einer tieferen Ebene fühlten wir eine sehr starke Verbundenheit zu den anderen Teilnehmern

und sahen auch uns gegenseitig neu

ein solches Seminar besucht man nicht aus Jux und Dollerei
da braucht es schon Mut

und den hatte mein Mann

ich liebe dich dafür

deine Sanne







Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Danke für den Eindruck. Ich möchte das auch gerne machen, aber mein Mann mag noch nicht so recht. Ich fänd es sehr wichtig und hoffe, wir kommen noch dazu. Jetzt aktuell es ist es wegen des kleinen Mannes auch noch nicht möglich.

Viele Grüße
Andrea

Birgit hat gesagt…

Liebe Sanne,
wir haben das auch mal gemacht, viele Eindrücke, Erinnerungen, alte Muster, auch viele Tränen, aber auch Freude !
Sehr gut und wertvoll !
Liebe Grüße,
Birgit