Samstag, 31. Januar 2015

30 Jahre,600.Blogposting,Öfen und sonst allerlei

 die Hände meiner Mama sehen bald aus wie die Hände meiner Peter(Matthias)Oma
 große Portionen Muscheln
schmecken uns hier am Niederrhein immer wieder gut

seit Ende Januar sind Almanzo und ich seit 30 Jahren ein Paar
ein lange, meist gut Zeit, für die wir beide sehr dankbar sind

von unseren Familientherapeuten habe ich schon geschrieben
und durch diese Gespräche verändert sich einiges ( ich/ wir achten mehr auf uns, stehen zu unseren Bedürfnissen) )
und das macht Unbehagen und zunächst auch Angst
vor möglichen Auswirkungen
meine drei Schwestern möchten sicht-und spürbar keine Kontakt mehr zu mir
dabei ist meine Veränderung ihnen gegenüber minimal
sie sehen und spüren dies wohl anders
sehr schade, aber meinerseits zu akzeptieren
was passiert abe,r wenn es zuhause nicht nur mit den Kindern Veränderungen gibt (Funkstille ältester Sohn, Auszug Kind4,  relativ alleiniges Diabetesmanagement und Nachhilfe Kind5 ,dauerhafter Schulwechsel Kind6) sondern auch in unserer Partnerschaft?
wie kommen wir damit zurecht, eingefahrene Wege zu verlassen, überhaupt erstmal zu fühlen: hei, so will ich es nicht, das tut mir nicht (mehr) gut, für die Alltagsbewältigung der letzten 27 Jahre was es hilfreich, einfacher,bequemer, vertrauter aber jetzt passt es nicht mehr?
kleine Veränderungen die große Auswirkungen haben (Schwestern)
und vielleicht auch bei uns?

und da kommen wie zum Kern

wir brauchen diese Veränderungen beide
wir sind beide bereit, über unseren Schatten zu springen und gemeinsam alt zu werden, wir bleiben im Gespräch, auch wenn es mitunter heftig ist und beiderseits tiefe Ängste offenbart, wir sehen aber: 
nur so kann es besser werden
glücklicher
froher
lebenslustiger
ehrlicher
partnerschaftlicher
liebevoller
gelassener

zur Gelassenheit hilft auch, dass wir diese Woche alle Finanzierungsangelegenheiten unter Dach und Fach bringen konnten

endlich!

in 15 Jahren mit Almanzos Rentenbeginn wird unser Haus tatsächlich unser Haus sein
und vorher, ganz bald, werden noch zwei Öfen eingebaut
sehr gern hätte ich einen Küchenherd gehabt aber da für die Schornsteinsanierung viel Geld gebraucht wird, gibt es halt zwei kleine Öfen, einen für uns im Erdgeschoß und einen beim Schwager im Dachgeschoß

wohlig warm wird es werden und eine Kochplatte haben wir auch

was will ich also eigentlich mehr?

lol

neue Dachbalken und Dämmung im Anbau ( dort wohnt Kind6,Sohn4)
Treppenhausrenovierung
Schuldenabbau
TÜV für´s Auto!

heute schient hier immer mal die Sonne und weckt Frühlingssehnsucht
gehen wir also spazieren!
vorfreudige Grüße

Sanne






Sonntag, 25. Januar 2015

Sonntagsfreude- Jungsfreude


 Kind5 hat mit Hilfe von Kindern 4 und 6, alles Jungs gebacken
diese Nussschokoladensonne
gut gelungen, schmeckt super, Danke Jungs! 

und dann "abtrainieren"

heute volles Haus

schön!

Sanne

Samstag, 24. Januar 2015

aktualisiert: hinfallen,aufstehen....Krone richten.....weitermachen!





 und dann zuhause leckere chinesische Hühnersuppe essen

das klingt gut
findet
Sanne

PS am Abend
gestern hatte ich nach längerer Zeit eine Migräne "Attacke"
urplötzlich kann ich nur fast nichts sehen
"Migräne Aura" Blitze vor den Augen
keine Kopfschmerzen
wenn die Sehstörung vorbei ist, kommen die Kopfschmerzen
dann die Übelkeit
die Reiherei......
Kreislaufprobleme
und danach bin ich erledigt,dauert gern auch etwas länger
aber
dadurch fühle ich mich "geläutert"
fühle, es wird besser
einfach alles
wird besser
eine große Dankbarkeit erfüllt mich
körperlich noch angeschlagen
aber seelisch/emotional so froh
so vertrauensvoll, dass es (bald) besser wird
alles...

unser Ältester war heute hier
nur kurz
Schlitten ausleihen
Hühnersupppe essen

Kind3 war auch da
gestern Kind4
Kind5 ist heute bei ihm
Kind6 hatte wie jedes Wochenende einen Übernachtungsfreund da

Almanzo backt Apfelkuchen

über Nacht hat es geschneit, soooooooo schön


mit meiner Mama telefoniert
sie strickt einen wärmenden , hüllenden Wollpullover für unser Kind4,Sohn2

alles in allem sehr dankbare , viel frohere Grüße

meine Schwester ist wieder daheim, noch nicht gut, aber etwas besser

Sanne

Donnerstag, 22. Januar 2015

Durchbruch , der evt. keiner war





heute noch einmal, für morgen früh, bitte alles an guten Gedanken und Gebeten schicken, damit wir/er einen Termin wahrnimmt

sonst war alle Lauferei der letzte Wochen umsonst und es geht zurück auf Anfang

dann wohl ohne mich
aus die Maus

tief aufseufz
einatme
ausatme

und in die Badewanne gehende  Grüße

Sanne

PS nach eine halben Stunde:
wir sind jetzt fest  verabredet, für 9 Uhr!!!
PS Freitagmorgen:

Danke! Termin war gut und hat das gewünschte Ergebnis gebracht

soweit sogut


Sonntag, 18. Januar 2015

Sonntagsfreude





seit einigen Tage nehme ich an einem wunderbaren Kurs teil

und es tut einfach nur gut

soulfood

wer noch gute Gedanken schicken möchte, meine ältere Schwester ist akut im Krankenhaus

Sanne

Donnerstag, 15. Januar 2015

es war einmal......Lichtertanz......


damals war er vier oder fünf, heute ist er 12

heute beim stöbern wiederentdeckt

gute Erinnerungen

Sanne

Dienstag, 13. Januar 2015

Linksammlung

http://www.amazon.com/review/RFWM0CFO0UMWY

https://www.youtube.com/watch?v=B1lsbuOVpDo&feature=youtu.behttp://offgridquest.com/life-stories/astrid-in-the-yukon



http://www.weekendgardener.net/vegetable-gardening-tips/starting-garden-050705.htm

http://www.kaminofen-store.de/speckstein-kaminofen-wasserfuehrend-thermomagnum.html?gclid=CLfF8oCjscMCFccSwwodrWkAQg

http://diycozyhome.com/space-saving-furniture/


http://transom.org/2013/walking-across-america-advice-for-young-man/


http://dottieangel.blogspot.de/2015/02/letting-go.html

http://www.nytimes.com/2015/01/26/opinion/midnight-three-six.html



https://www.youtube.com/watch?v=GgBpyNsS-jU&list=LLkbFiBwMYMXAqifXF4xo5Uw

http://www.stillbirthday.com/2011/07/27/postpartum-health/


https://youtu.be/xfFVUbAoc3s     building sheds! Schuppen bauen, wunderbar!



http://www.ted.com/talks/stuart_brown_says_play_is_more_than_fun_it_s_vital

Sonntag, 11. Januar 2015

Sonntagsfreude






Apfelkuchen
mit drei Söhnen, Schwager und Mann
immerhin ist der Hund weiblich.....
seit die Töchter ausgezogen sind, dominiert das Männliche im Haus

jedenfalls sehr lecker gebacken von Almanzo

beim gestrigen Umzug der Freundin haben wir vereint das Gröbste geschafft
und uns somit heute einen geruhsamen Sonntag verdient

war auch nötig, weil wir nicht jünger werden

ab morgen telefonieren und Termine wahrnehmen
tatsächlich eine Sonntagsfreude

für eine bessere, gesündere Zukunft

liebe Grüße

Sanne

Freitag, 9. Januar 2015

this moment und mehr

Haare schneiden mit viel Unterstützung und Palaver :-)


Bratäpfel mit Vanillesoße

mir fehlen ein bißchen die Worte
es geschieht soviel
und wir mittendrin
Mithilfe bei einer guten Freundin beim Umzug
Gespräche
Gespräche
wildeste Träume
Schlaflosigkeit
weitere Gespräche
 mitternächtliche Entschlüsse
die am nächsten Tag ihre Entschlusskraft verlieren
neue Erkenntnisse
viel Trauer und Mitgefühl
Hilflosigkeit
Selbstschutz
heute dann ein Durchbruch
ein "anerkennen was ist"
tief tief durchatmen
Wege gemeinsam gehen
in tiefster Liebe und größter Zuneigung 
zum jungen Erwachsenen
und 
zu uns
so kann es etwas werden
immer noch ist jeder gute Gedanke und jedes Gebet sehr willkommen

mind. zwei Termine in der kommenden Woche
mind, drei Telefonanrufe
der Umzug morgen

was trägt, sind die Momente wie oben das erste Foto

herzlichst

Sanne

Montag, 5. Januar 2015

LMC- Human Trust-Jahresgruppe



und hier ein Einführungsvideo

im letzten Jahr wurde ich von Andrea Lindau eingeladen, beim LMC ( Living Master Club) mitzumachen

in diesem strahlend-funkelnd neuem Jahr2015 heisst es Human Trust und ich bin wieder dabei
 diese Coaching Gruppe kann ich wirklich empfehlen, sie hat mir nachhaltig weitergeholfen und mich gestärkt, weiter mutig mein Leben zu leben und zu gestalten

es gibt einen kostenlosen Probemonat und man kann unverbindlich  reinschnuppern und sich einfühlen

ich wollte euch diese Möglichkeit gern vorstellen

Sanne


Donnerstag, 1. Januar 2015

Neujahrsgruß


noch ein Festessen......und nu is aba jut.

obwohl....

Happy Birthday dear Almanzo!

Sanne