Dienstag, 27. Oktober 2015

heitere Freude


heute habe ich gewaschen, getrocknet, gefaltet
ich war mit den Nachbarinnen wandern
 habe eingekauft und gekocht
Hausaufgaben kontrolliert
Badezimmer swish´n swipe
Altglas, Altpapier und Kompost "verteilt"
ordentlich gelüftet
Katze kurzfristig eingesperrt
Besuch willkommen geheißen
und dann genäht
viel genäht
mit heiterer Freude
für die kleine Schwester von AF
meine Nicht erwartet ein Kind
schon bald wird sie geboren
wie schön
am früher Abend eine Folge "Ruf des Lebens" gesehen
auch sehr sehr schön
dann zu meiner wöchentlichen Müttergruppe gefahren
jetzt teile ich dieses schöne Bild mit euch und gehe dann in mein kuschelig warmes Bett

habt es gut
sagt
Sanne


Samstag, 17. Oktober 2015

es herbstelt

 Apfelmus aus Fallobst von meiner Freundin, der Wanderanna
 frühmorgendlicher Blick aus dem Schlafzimmer: erster Herbstglitzer
Quitten aufgesammelt im Brückenkopfpark in Jülich





 es ist verblüffend, wie oft ich jetzt Ähnlichkeiten mit meinen Schwestern an mir entdecke, jetzt, wo diese so weit weg sind, sind sie in mir





diesen Ausflug machten wir letztes Wochenende
danach wurde es grau, trüb, kalt und nass

außen wie innen

aber wie sagt Uta von wer ist dran mit Katzenklo ?
immer fröhlich......
was auch immer, je nachdem
also hier so:
immer fröhlich tapfer bleiben
und danken, dass mein Mann so pragmatisch, weise und liebevoll ist

ebenfalls danken unserer wunderbaren Fr A-S , für ihre Geduld mit uns "Speck weg" Eltern
ich kann kaum beschreiben, wie wertvoll und gut sie für uns ist
und damit vor allem für unsere Söhne
auch wenn diese das nicht glauben wollen
noch nicht

jedenfalls ist es zunächst für uns gut
sehr gut
Baldriparan hilft auch
sehr zu empfehlen
 bevor ich weiter aus dem Nähkästchen plaudere:
habt es gut
wünscht euch
Sanne



Freitag, 9. Oktober 2015

downsizing für´s Altenteil

es gibt hier Veränderungen
jetzt und in naher Zukunft 
und dann noch mal
wir bereiten uns vor
und entrümpeln gründlich
sehr gründlich
bis in die Tiefen des Hauses steigen wir hinab
und finden eine Menge Spaß und Gelächter
aber seht selbst

 drei "Jungs" sortieren die Cds
 wir Mädels die Stoffe im Nähzimmer
 dieNähzimmerzwischenebene ist schon fast leer
 wehe, es will mir einer was wegnehmen........schaut euch den Blick an
aber dann ging es doch
ich habe nur die Hälfte des zerfledderten Buches behalten........lol
 schleppen, immer wieder schleppen
 damit das Auto auch schön voll wird
dreimal insgesamt
zweimal Spendenverwertung , einmal "Mörderkippe" und morgen sowieso Sperrmüll
herrlich, sag ich euch!!
 obwohl, so eine Pause ist dann doch sehr willkommen
 bißchen anstrengend ist´s schon







 zu dieser Bilderfolge sage ich nichts, sie spricht für sich, oder? wer Fragen hat, meldet sich
die Müllkippenfuhre

jetzt noch zwei schöne Bilder von gestern:

 Johnny spielt Almanzos neue Ukulele

so, jetzt noch schnell den Sperrmüll raus

liebe Grüße
von
Sanne

Montag, 5. Oktober 2015

Pilze sammeln mit dem KölnerKind

es erwartet euch eine Bilderflut






 barfuß des Weges......

 putzen der gefundenen Schätze
  ein wunderschöner Moos"tisch"
 Blick über´s Hohe Venn




 zuvor noch nie gesehen: ein Hexenei!


wir hatten einen schönen Tag, auch wenn wir deutlich mehr gewandert sind als geplant, der Umweg hätte auch nicht sein müssen, aber die Pilzausbeute war echt klasse
gut, dass unser KölnerKind sich auskennt und uns vieles erklärt
gegessen haben wir dann Nudeln mit Pilzrahmsoße


Oktobergedanken::

Almanzo hat jetzt eine Woche Urlaub
Donnerstag wird der Tag der Tage!
ich grusel mich jetzt schon 
Samstag haben wir einen wunderbaren Sperrmülltermin
im Oktober wartet in der dritten Woche eine angenehme Überraschung auf uns
und
die Gärten werden soweit winterfest gemacht
haha
hoffentlich gibt es hier noch einen Tag für Almanzo und mich
ansonsten hoffe ich auf endlich ruhigeres Fahrwasser
hier war es arg turbulent und wir könnten ein friedvolles Päuschen gut gebrauchen
mit richtig schön viel Sonnenschein , nächtlichem Regen, Morgennebel auf den Feldern und ab und zu Feuer im Ofen!

Sanne