Montag, 9. Januar 2017

Mittagsschlaf bei Omi



das jüngste KölnerKind, unsere allerliebste Enkeltochter , ist schon weit gereist 
mit Mama ging es per Flugzeug dem Papa (per Auto unterwegs), hinterher




das Auto hat nun einen blöden Elektronikschaden und steht jetzt erstmal in Frankreich rum, wie doof

also kam die Kölner Familie mit der großen Schwester am Samstag, dem berüchtigten Glatteistag, in Weeze am Flughafen an

Omi hat sie abgeholt und zum aufwärmen erstmal vor den Ofen und vor´s Sauerkraut gesetzt

als wunderschönes Dankeschön wurde Loreley dann gestillt und gewickelt Sonntagmorgen zu Omi und Opa ins Bett gebracht zum kuscheln

ihr glaubt nicht, wie schön das war!!!

 zur Mittagszeit ( kam halt so aus) durfte ich mich noch mal mit ihr in mein Bett legen und "wir" schliefen beide glückselig

ja, so ein feines Wochenende hatte ich

richtig , richtig schön!
jetzt stellt sich nur die Frage: wie heissen wir: 
Oma und Opa gibt es nämlich mehrere
Omi und Opi?
klingt doch ungewohnt
Oma Zimtschnecke ( hört sich besser als als Hefeteig) 
und Opa Speck ( hört sich besser an als Eisbein)

wir werden hören, was das kleine Mädchen sagen wird. sie erzählt nämlich schon tüchtig
und wurde heute das erste Mal geimpft.......

so, für heute genug Oma Geschwelge

fröhliche Grüße von 
Sanne

Kommentare:

Seifenfrau R hat gesagt…

♥!

elsie hat gesagt…

Ach wie schön :-).

Unsere Enkelkinder haben 2 Omas, 2 Opas und 2 Uromas. Uns sie werden einfach Oma bzw. Opa genannt. Manchmal kommt noch der Vorname dazu oder der Wohnort und schon ist klar, wer gemeint ist ;-).

Das brauchte ihnen nicht mal jemand beizubringen, das geht fast von allein.

Liebe Grüße von elsie

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Sooooo schön ... ich werde im Mai zum 5.Mal Oma, immerwieder gleich aufregend.
herzliche Grüsse
Elisabeth

christine b hat gesagt…

ach ist die kleine süß! es ist schon ein herrliches gefühl, großeltern zu sein.
mein mann und ich sind omi und opi für unsere beiden kleinen enkelkindern.
ich selber hatte eine oma und eine omutti.
großmutti und großvati wäre auch sehr lieb.... in österreich, ob in deutschland auch, kann ich nicht sagen.
unsere kinder sagen mutti und vati zu uns.

Rumpelkammer hat gesagt…


wie süß die Kleine
und weißt du was.. ??Sie sieht dir ähnlich..

ich könnte meien jüngsten Enkel auch ständig knuddeln.. ;)
aber ich lass es.. denn Jungs mögen das nicht so ..
liebe Grüße
Rosi

frau siebensachen hat gesagt…

*hach*